Konzeption

Die Jugendfarm ist ein Projekt offener Jugendarbeit in Kornwestheim, getragen vom Jugendfarm Kornwestheim e.V.

Jugendfarm, Robinson-Spielplatz oder Abenteuerspielplatz, all dies sind zutreffende Bezeichnungen für das über einen Hektar große Spielgelände im Moldengraben.

 

Die Jugendfarm ist ein betreuter Spielplatz für Kinder und Jugendliche von 6 - 15 Jahren. Der Besuch ist kostenlos und unverbindlich: Alle Kinder und Jugendlichen können den Platz besuchen unabhängig von einer Mitgliedschaft

 

Auf dem Gelände der Jugendfarm könnt ihr eure eigene Holzhütte im Hüttendorf bauen, Feuer machen oder Fußball spielen. Die Schafe, Ziegen, Enten und Hühner warten auf Futter und möchten gestreichelt werden. An verschiedenen Tagen gibt es Bastelangebote. Nicht nur für schlechtes Wetter gibt es ein Tischfußball und jede Menge Gesellschaftsspiele im Aufenthaltsraum oder in der Kunstwerkstatt. Ihr könnt auf dem großen Erdhügel spielen, Edelsteine suchen und Gärtner sein – säen, pflanzen, gießen und ernten.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den Leitgedanken, unseren Projekten, Kooperationen und zur Mitgliedschaft.